"Rossis Fall"

Nach unten

"Rossis Fall"

Beitrag  traudel am Sa 18 Jan 2014, 18:28

„Der Rossi Fall“ war schon längst überfällig, so lange und m.E. so gut wie Sabine schon mitwirkt
Am Schluss habe ich richtig mit gezittert
Die Folge war nicht schlecht, aber etwas zu vollgespickt mit Dramatik, die dann immer schnell verflog
Doch kaum spielt Oberchefin Ina nicht mit, da übernimmt die Schnee das Kommando
Der arme Hajo, Sabine und die Schnee sind doch nun wirklich wie Feuer und Wasser
Mir ein Rätsel warum er auch so mit der Schnee sympathisiert
Völlig daneben, dass eine Kollegin, die ab und zu mal mit ermittelt, quasi „die Aushilfe“, mehr zu sagen hat als der Chef
Irgendwann erscheinen im Vorspann wohl 7 Darsteller, dann ist es amtlich, dass Olivia, Rettig und die Schnee fest zum Soko-Leipzig-Stamm-Team gehören

Oh Wunder, Tom kann ja auch „brav“ sein. Steffen Schroeder gefällt mir trotzdem nicht, weil seine schauspielerische Darstellung keinen Tiefgang hat

Für mich ist die Soko Leipzig nur gut wenn Jan mitspielt
Krematorium, brutaler Putzfrauen-Ehemann, total erschütterte Sabine, es gab genug Szenen, wo Marco mit
Ruhe, Fingerspitzengefühl, Beistand, etc. sein schauspielerisches Können bestimmt perfekt bewiesen hätte
Es spricht ja für ihn, dass er auch in anderen Filmen mitwirkt
Ich würde ihn aber auch gerne in jeder Soko-Folge sehen

traudel

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 13.08.13

Nach oben Nach unten

Re: "Rossis Fall"

Beitrag  walli am Sa 18 Jan 2014, 22:10

Es geschehen die unvorstellbarsten Verbrechen, deshalb lasse ich die Handlung der Folge mal so stehen
Den Ablauf fand ich ein wenig zu sehr auf „Horror“ getrimmt
Wegen der vielen Verdächtigen konnte man schnell den Überblick verlieren

Mir gefiel, dass die sympathische Fr. Prof. Rossi endlich mal im Mittelpunkt stand
Tom benahm sich ja ausnahmsweise einigermaßen „normal“
Es grenzt schon an ein Wunder, wenn ein Fall ohne „Allwissend Ina“, Genie Rettig und das Zauberlabor gelöst wird
Dafür nervte mich die Schnee wieder gewaltig
Kaum ist sie da, schon hat sie das Ruder in der Hand als sei sie das 5. Soko-Mitglied

Wenn gleich 2 Kommissare in einer Folge nicht mitspielen, ist das dann noch die „echte Soko Leipzig?“
Ina fehlte also wegen Krankheit und Jan war schon wieder mal auf Fortbildung
Fragt sich nur wozu...?, wenn KOK Maybach sogar auf einmalige UN-Angebote verzichtet?

Am besten fand ich Sabines spannende Schlussszene
Hajo spielte auch nicht schlecht, doch neben der aufgeregten Schnee wirkt er immer so „klein“
Ein „normaler“ Tom ist ja erträglich. Aber da Steffen seine Rolle so „lässig“ spielt, kann ich in ihm keinen wahren Polizisten erkennen

Schade, dass Jan auch hier wieder nicht mitspielte
Marco hätte pietätvoll, iplomatisch und besonnen bestimmt sehr überzeugend gewirkt

walli

Anzahl der Beiträge : 6459
Anmeldedatum : 11.01.10

Nach oben Nach unten

Rossis Fall

Beitrag  Elly am So 19 Jan 2014, 21:46

Ich fand die Folge sehr gut, allein die Idee, als Medizinstudent so die Leiche zu entsorgen, war schon klasse. Auch die Irreführung auf den schlagenden Ehemann der Polin hin, war gekonnt.
 
Ich hatte nachher schon die beiden Studenten im Visier, aber die Hinführung dazu fand ich gelungen. Auch Sabine spielte ihre Rolle klasse. Sehr energisch und überzeugt, dass ihr kein Fehler unterlaufen ist und nachher sehr gefühlvoll und auch entsetzt.
Sie könnte ruhig öfter mal eine etwas präsenter Rolle spielen. 
Das gleich zwei Sokos fehlten, fand ich auch blöd.
Folgen ohne Marco sind für mich sowieso nur die halbe Miete. Ich schaue sie mir an, aber ohne die große Freude, wie sonst mit Marco. Seine Rolle des besonnenen, feinfühligen und manchmal auch sehr liebevollen Menschen ist nicht ersetzbar.
Frau Schnee ging ja diesmal etwas, mir tat es nur leid, dass Sabine abserviert wurde und auf einmal Frau Schnee bei Hajo im Rennen ist.
Naja, warten wir mal die nächsten Folgen ab......
Schade finde ich, dass jetzt oft zwei Folgen am Freitagabend erscheinen. Mir wäre es lieber nur eine und dafür mehr Freitage im Jahr mit neuen Folgen.

LG Elly

Elly

Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 18.08.13

Nach oben Nach unten

Re: "Rossis Fall"

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten