220 – Filmriß – 23.11.2012

Nach unten

220 – Filmriß – 23.11.2012

Beitrag  Admin am Fr 23 Nov 2012, 17:29

In der heutigen Folge wacht Tom neben einer Frauenleiche auf. Na, wer ihm das wohl eingebrockt hat? Jan kann ihm jedenfalls bei der Wahrheitssuche nicht helfen, denn der ist heute wohl nicht dabei. Wünsche Euch trotzdem einen schönen Abend. Smile
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 243
Anmeldedatum : 10.01.10
Alter : 53

http://mymarcogirnth.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: 220 – Filmriß – 23.11.2012

Beitrag  Moritz1 am Sa 24 Nov 2012, 00:12


Ob's nun an Marco lag, oder nicht.
Die Folge habt mir absolut GAR NICHT gefallen. Und das sage ich höchst selten über eine Folge..
Einzig die Szenen mit Rettich fand ich noch ganz gut..aber der Rest?!
Nee!! Sorry.
Dafür freue ich mich echt schon TOTAL auf kommenden Freitag. Jan als Lehrer, dass wird bestimmt gut.
LG

Moritz1

Anzahl der Beiträge : 488
Anmeldedatum : 11.01.10
Alter : 23

Nach oben Nach unten

Re: 220 – Filmriß – 23.11.2012

Beitrag  Admin am Sa 24 Nov 2012, 17:16

Tja, Moritz, mir gings genauso, die Folge war nicht mein Ding. Das Beste war für mich noch die Echse - Leguan, oder was das war. Smile Hat ja auch super zur Aufklärung beigetragen. Wink
Warum Jan fehlte, wurde diesmal gar nicht gesagt. Nur Tom hat ihn mal angerufen und die Mailbox erreicht.
Egal, ich freu mich jetzt auch auf die nächste Folge. Smile
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 243
Anmeldedatum : 10.01.10
Alter : 53

http://mymarcogirnth.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: 220 – Filmriß – 23.11.2012

Beitrag  walli am Sa 24 Nov 2012, 21:00

Dann bin ich die 3. der diese Folge GAR NICHT gefiel und Tom noch weniger
Mit Handschellen und Dienstmarke auf große Sause gehen bis zum Filmriss….welch Armutszeugnis der Polizei
Ein saufender, kiffender, sich in fremden Betten wälzender Kommissar hat bei der Soko wirklich nichts verloren
Unter Mordverdacht, suspendiert, aber kein Binz taucht auf, nicht mal einer von der „Internen“ erscheint
Aber Hajo hat ja einen Narren in Tom gefressen, der darf sogar trotz Suspendierung ermitteln
Zur Belohnung für sein Lotterleben wird Tom auch noch fest angestellt….Bravo….dann dürfen wir uns ja noch auf einige Kowalski-Überraschungen gefasst machen

Bei so vielen Mitspielern ist es kein Wunder wenn keine Szenen mehr für Jan bleiben
Aber ein Wichtigtuer Woernle und eine stachelige Echse ersetzen noch lange keinen KOK Maybach

Ich bedauere es immer wenn Marco in einer Folge nicht mitspielt….doch diesmal
Diesmal fand ich es gut, dass er bei diesem Mist nicht dabei war

Komischerweise wird das Fehlen von Jan gar nicht mehr erklärt
Wenn Tom dann auf die Mailbox spricht: „Melde dich, wenn du Zeit hast….“ fragt man sich doch, bei oder von was Jan Zeit haben soll
Doch bei der Masse Unsinn kommt es auf einen blöden Satz mehr oder weniger auch nicht an

Trotzdem wird es mir bange, sehr bange, ob aus der guten Serie wegen völlig bekloppten Drehbüchern langsam eine Lach-Nr. wird

walli

Anzahl der Beiträge : 6459
Anmeldedatum : 11.01.10

Nach oben Nach unten

Re: 220 – Filmriß – 23.11.2012

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten