128 – Bernie – (ES 31.10.2008)

Nach unten

128 – Bernie – (ES 31.10.2008)

Beitrag  Admin am Fr 17 Aug 2012, 16:21

Diese Folge ist mit eine der Besten der Staffel und ich sehe sie mir immer wieder gerne an. Vor allem, weil Marco und Andreas hier in ihren Rollen und Szenen einfach brillant sind. Smile
Wenn man bedenkt, wie Hajo Jan bisher behandelt hat, wegen dem Emanuela-Seitensprung, muß man sich über Jans Hilfe echt wundern. Er hält Hajo den Rücken frei, obwohl er sich locker für all die Demütigungen hätte rächen können, und erntet von Hajo wieder nur Undank. Aber gut, ich will ja nicht zu viel vorweg erzählen.
Denn der Fall selbst ist auch spannend genug und die Suche nach dem Mörder von Dr. Renner gar nicht so einfach. Ich wünsche Euch einen tollen SOKO Leipzig-Abend. Smile


avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 243
Anmeldedatum : 10.01.10
Alter : 53

http://mymarcogirnth.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: 128 – Bernie – (ES 31.10.2008)

Beitrag  Kathy am Fr 17 Aug 2012, 19:14

Die Folge selber mag ich eigentlich nicht so obwohl ich den Hut vor dem Authisten "Bernie" ziehe. Eine großartige Leistung. Ebenso der Dreh mit den anderen Patienten. Ja das ist schon nicht einfach hier für unsere Kommissare in dem Umfeld zu ermitteln.
Was Hajo und Jan angeht da setzt sich ja dieses "Jan du bist das Letzte" in der Folge fort und Bine hat es schon auf den Punkt gebracht es ist erstaunlich das Jan nach allem wie Hajo ihn behandelt den Rücken vor Kruse deckt. Die Szene in Hajos Büro wo Jan und Hajo sich regelrecht anschreien und Jan Hajos schließlich zu versethen gibt das es auch noch andere Stellen gibt und er hier nicht arbeiten muß geht mir jedesmal unter die Haut. Marco spielt das so atemberaubend gut da krieg ich schon Gänsehaut wenn ich nur daran denke.
Hajo könnte ich allerdings schon ziemlich am Anfang gleich eine runterhauen als er wieder in seinem abwertenden und überheblichen Tonfall zu Jan sagt "noch bin ich der Chef". Dieser Satz ist dem Moment weder angebracht noch notwendig. Aber Jan trifft dieser Satz hart, sein Blick sagt alles Sad Sad
Na dann trotz allem wünsche ich euch einen schönen Abend Cool Liebe Grüße Kathy

Kathy

Anzahl der Beiträge : 413
Anmeldedatum : 12.01.10

Nach oben Nach unten

Re: 128 – Bernie – (ES 31.10.2008)

Beitrag  walli am Di 21 Aug 2012, 22:02

Ausgerechnet ein Wiedersehen mit Bernie vertieft Hajos und Jans Konflikt noch mehr
Für Jan zählten nur die Fakten, womit er diesmal völlig danebenlag
Aber diese besonderen Kranken kann wohl Niemand, auch Ärzte, nicht durchschauen
Außer dem „Totaldurchblicker“ Hajo natürlich. Wie konnte Jan es auch wagen, gegen seine Unschuldsvermutung anzureden....!!!
Sonst wird alles ausdiskutiert, in alle Richtungen ermittelt.
Aber in der explosiven HK/KOK Stimmung muss Hajo Jan natürlich deutlich machen, dass er nichts mehr zu melden hat. Schon gar nicht seine Meinung verlauten zu lassen
Nie zuvor hat Hajo Jan so diskriminiert, aber in seiner „Emanuela-Wut“ können die Beleidigungen nicht scharf genug sein
Tür vor der Nase zuknallen…..unverschämter geht es wirklich nicht mehr…!!!!!
Er ist der Chef und wenn er will, dass Jan schweigt, hat er auch zu schweigen, basta.
Die Szene mit Hajo und Jan im Büro fand ich klasse.
Nur die meisten von Hajos Sätzen finde ich so hohl: „Habe dich nicht gebeten mir zu helfen…….Geht nicht um uns (um was denn?)….geht um die Brüder!!!
Du willst abhauen….vor dir oder vor mir…..? (Wieso denn abhauen? Jan gehört doch für Hajo gar nicht mehr zum Team)
„......Hast du mich verstanden….?“………Klar wenn Hajo befehlt muss Jan parieren……Bei dem was Jan sagt schalten seine Ohren aber auf Durchzug
Den Falschen verdächtigen, wie Jan hier Bernie, keine Seltenheit
Aber Bernie dann zu verstecken, damit hat Hajo den Vogel abgeschossen
Werden Polizisten wegen solcher Aktionen nicht aus dem Dienst entlassen
Doch Jan muss ja schweigen und das Schaf schweigt auch, egal wie kahl es zuvor geschoren, will sagen, beschimpft, diskriminiert und beleidigt wurde
Auch von Jürgen mit der Waffe bedroht und entwaffnet zu werden, nimmt Jan hin
Ist eben Jan, unendlich geduldig. Schreit er doch mal, erreicht er sowieso nichts

walli

Anzahl der Beiträge : 6459
Anmeldedatum : 11.01.10

Nach oben Nach unten

Re: 128 – Bernie – (ES 31.10.2008)

Beitrag  walli am Di 21 Aug 2012, 22:15

Jans bedingungsloser Zusammenhalt, hätte Hajo eigentlich schon längst überzeugen müssen, dass sich an seinem guten Charakter, trotz des tief bereuten Seitensprungs, nichts geändert hat
Wenn Hajos Poltern: „W i r (Jan und er) reden mit den Brüdern“ ein winziges Friedensangebot sein sollte, fand ich das erbärmlich….sehr erbärmlich sogar
Um weiter zu reden nimmt Hajo sich natürlich keine Zeit…..also müssen wir weiterrätseln
Diese „Emanuela-Nachwehen-Folgen“ sind nur schwer zu ertragen
Aber gerade da Jan jetzt nicht viel sagen darf, bzw. zum Schweigen verdonnert wird, finde ich Marcos Mimik umso brillanter.
Was er mit seinen Augen und Gesichtszügen darstellt ist nicht zu überbieten
Selbst sein Blick durch das Rollo drückt mehr aus als 10 Sätze, einfach super


Allerdings…..“Sansibar“ ist ewig her. Bezweifle sehr, dass Jürgen in all den Jahren das Sorgerecht immer noch nicht zugesprochen wurde

Die wahre Täterin erstaunte mich dann wirklich. So rund fand ich die Lösung allerdings nicht
Sie gab an den Tod ihres Sohnes nicht verkraftet zu haben, kein Wort, dass er sexuell missbraucht wurde. Aber sie rächte sich an Dr. Renner wegen einem „falschen“ Tätergutachten?
Auch unlogisch, dass sie von seinem Wechsel nach Leipzig wusste
In Stuttgart gibt es genug Kliniken für Selbstmordpatienten. Wieso wurde die Frau ein paar hundert Kilometer entfernt in Leipzig behandelt?
Aber das nur nebenbei. Der Fall muss ja in 45 Minuten geklärt werden, da darf es auch schon mal Patzer geben
Die nächsten Folgen sind eigentlich sehr unschlüssig. Will aber nichts vorwegnehmen, für die Zuschauer denen die Fälle unbekannt sind

walli

Anzahl der Beiträge : 6459
Anmeldedatum : 11.01.10

Nach oben Nach unten

Re: 128 – Bernie – (ES 31.10.2008)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten